Lesenswertes

Die Bücher "Achtsame Kommunikation mit Kindern" und "Disziplin ohne Drama" von Daniel Siegel und Tina Payne Bryson beschreiben wunderbar den Zusammenhang zwischen achtsamer Kommunikation und der Entwicklung des Gehirns unseres Kindes. Neben sehr wertvollen Erkenntnissen habe ich aus den diesen Büchern viele praktische Tipps mitgenommen, die den Familienalltag erleichtern. Beide Bücher sind lebensnah aus der Sicht von Eltern geschrieben und setzen sich wertschätzend und praxisnah mit dem Thema Kommunikation im Familienleben auseinander.

Das Buch Pubertät, wenn Erziehen nicht mehr geht - von Jesper Juul war wie Balsam für meine Seele, weil ich dort so viele meiner Ideen und Ansätze bestätigt fand. Wenn wir Pubertät als einen ganz normalen, notwendigen und sinnvollen Abschnitt im Leben unserer Kinder betrachten, verliert sie ihren Schrecken. Es meiner Sicht haben wir häufig ein völlig überzogenen Bild von dieser Entwicklungsphase.

<-- zurück