Heiliges weibliches Bewusstsein - Workshop mit Irene Klage (11.-13.10.2019)

Seit 2017 kommt Großmutter Arapata aus Neuseeland zu uns nach Deutschland um uns Frauen darin zu unterstützen, wieder Zugang zu unserer ureigenen weiblichen Kraft zu bekommen. Ich habe die Ehre, die von ihr konzipierten Workshops „sacred womens awareness“ – „heiliges weibliches Bewusstsein“ weiterführen zu dürfen.

„Frauen sind die Hüterinnen des Hauses der Menschlichkeit“ – so lautet ein Sprichwort der Maori. Die ur-weibliche Kraft erhält, unterstützt, fördert und nährt, sowohl mit Stärke, als auch mit Sanftheit und Geduld. Sie liegt im Schoss einer jeden Frau, unabhängig davon, ob sie Kinder geboren hat oder nicht. Doch diese Kraft ist oft durch traumatische Erfahrungen von uns selbst, oder den Frauen unserer Ahninnen-Linien blockiert.

„Du kannst nicht geben, was Du nicht besitzt“.

Darum ist der erste Schritt, zunächst wieder eine liebevolle Beziehung zu uns selbst aufzubauen, um diese Blockaden zu überwinden und unsere weibliche Kraft wieder zu leben und in die Welt zu bringen. Für uns selbst. Für unsere Töchter. Für unsere Söhne. Für unsere Großkinder, Nichten, Neffen und das Leben, das nach uns kommt.

Großmutter Arapata (Maori/Samoa) hat aus den starken Wurzeln ihrer Kulturen und dem Schatz der Lebenserfahrung als Großmutter von achtzehn Enkelkindern heilsame Werkzeuge entwickelt, die unabhängig von unserer Herkunft ganz leicht in der modernen Welt anwendbar sind. Diese Werkzeuge ermöglichen uns, auf sanfte Weise eine Balance unserer Körper zu erreichen, um im Alltag im weiblichen Fluss zu bleiben und unsere Schöpferinnenkraft wirklich zu leben.

Fühlst Du Dich angesprochen? Dann komm, wir freuen uns auf Dich!

Termin: 11. Okt. 2019 18.00 Uhr bis 13. Okt. 2019 ca. 15.00 Uhr

Kosten: 280,00 Euro Seminargebühr (inkl. Tee, Kaffee, Wasser, Snacks)

zzgl. gemeinsames Mittag- und Abendessen (Lieferservice u. Restaurants in der Nähe)

Ort: Zentrum Mensch, Badergasse 16, Aschaffenburg

Seminarleitung: IRENE KLAGE

Anmeldungen bitte bis zum 27.09.2019

an  „Zentrum Mensch“ Andrea Schlauersbach, coaching@andrea-schlauersbach.de

oder an Irene Klage Tel. 0177/6084520;Email: irene.kessemeier@googlemail.com